Du bist nicht angemeldet.

Video Pro X: Bild im Bild

  • »BeFe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 428

Dabei seit: 2. Dezember 2012

Verwendetes Programm: Video Pro X7 und ProX, VdG

Wohnort: Burglinster in Luxemburg

Danksagungen: 487

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:38

Bild im Bild

Hallo allerseits

Habe ein Bild im Bild, und da soll der Rand weicher sein. Wie geht das noch mal? :whistling:

Danke vielmols

BeFe
»BeFe« hat folgende Datei angehängt:
  • BildimB.jpg (1,38 MB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:33)
Windows10 64-Bit, Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU 3.40GHz, NVIDIA GeForce GTX 750,
Pgm: Pro X7, Pro X, Vasco Da Gama 9 HDPro

Kamera:
Sony AX53, Sony CX690, GoPro 3 black, Sony RX100 IV, Mavic Pro

Filme: https://vimeo.com/user6882899/videos


Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher. Einstein

Beiträge: 787

Dabei seit: 21. Juni 2011

Verwendetes Programm: VPX

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 671

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:48

Das kannst du mit Stanzformen machen. Rechteck und Feder

PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB
Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home, SSD 256, HDD 2 TB
Magix VDL 2016, Pro X6, Foto & Grafik Designer 11 und 12
Sony HDR-PJ580VE, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6000

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (11.10.2017), Georg (11.10.2017)

  • »BeFe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 428

Dabei seit: 2. Dezember 2012

Verwendetes Programm: Video Pro X7 und ProX, VdG

Wohnort: Burglinster in Luxemburg

Danksagungen: 487

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:10

Stanzformen? Plätzchen backen?
Windows10 64-Bit, Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU 3.40GHz, NVIDIA GeForce GTX 750,
Pgm: Pro X7, Pro X, Vasco Da Gama 9 HDPro

Kamera:
Sony AX53, Sony CX690, GoPro 3 black, Sony RX100 IV, Mavic Pro

Filme: https://vimeo.com/user6882899/videos


Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher. Einstein

Beiträge: 675

Dabei seit: 22. Juni 2011

Verwendetes Programm: Magix Video Deluxe und Pro X in verschiedenen Versionen

Wohnort: Köln

Danksagungen: 541

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:16

Oder per zwischengelegter Alpha-Maske mit künstlerischer Unschärfe.
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 17, 2015, 2016, 2017 sowie Pro X 6, 7 (Academic Suite) und das aktuelle X; jeweils in aktuellem Patchlevel

PC: Xeon E3 mit 16B RAM, ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5 und genügend HDD-Kapazität :whistling:
TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000
BS: Win 10 64 Bit Pro

Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60 (Makro-Elmarit), 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm)
Nikon AW 130 (hauptsächlich für Unterwasseraufnahmen)
DJI Mavic

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (11.10.2017)

Beiträge: 983

Dabei seit: 21. Juli 2012

Verwendetes Programm: VdL VPX

Wohnort: Im Fläming

Danksagungen: 621

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:43

Stanzformen? Plätzchen backen?

Genau, Berthold, Plätzchen backen schon für Weihnachten. Weil Irene offline ist:
VPX, Objekt markieren, Effekte, Videoeffekte, Stanzformen, Form wählen und mit Feder Rand unscharf stellen.
Danke, Irene, genial!
Gutes Gelingen, Berthold,
Georg
VdL 2013 Premium, VdL 2014 + 2015 Premium, VPX5-7, Foto- und Grafikdesigner 2014 + 2015,
Windows 7 64 Bit Professional, Service Pack 1
PC Fijutsi, Intel Core i5 CPU 760 @ 2,80 GHz 2,79 GHz, Arbeitsspeicher 8,00 GB, 64-bit-Betriebssystem
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9500 GS
Camcorder: Panasonic HC-X 909, Kameras: Nikon D80 und Sony Cyber-shot

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (11.10.2017)

  • »BeFe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 428

Dabei seit: 2. Dezember 2012

Verwendetes Programm: Video Pro X7 und ProX, VdG

Wohnort: Burglinster in Luxemburg

Danksagungen: 487

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:07

Danke noch mal. So 100% bin ich nicht zufrieden. Mit den Stanzformen wird es nur links und rechts unscharf, nicht oben und unten :S

Aber besser als nichts
Windows10 64-Bit, Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU 3.40GHz, NVIDIA GeForce GTX 750,
Pgm: Pro X7, Pro X, Vasco Da Gama 9 HDPro

Kamera:
Sony AX53, Sony CX690, GoPro 3 black, Sony RX100 IV, Mavic Pro

Filme: https://vimeo.com/user6882899/videos


Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher. Einstein

Beiträge: 983

Dabei seit: 21. Juli 2012

Verwendetes Programm: VdL VPX

Wohnort: Im Fläming

Danksagungen: 621

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:41

Moin Berthold,
das bekommst Du noch besser hin als nichts! :)
Lasse das Bild so wie es ist und verwende über den Effekt Stanzformen die gekennzeichneten Eingaben. Bei mir funktioniert das mit dem Unscharfen ins Scharfe.
Gutes Gelingen und schönes Wochenende
Georg
Tschuldigung, vergaß Bild 2, kommt jetzt! :whistling:
»Georg« hat folgende Dateien angehängt:
  • Stanzform.JPG (159,97 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:33)
  • Stanzform 2.JPG (128,22 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:33)
VdL 2013 Premium, VdL 2014 + 2015 Premium, VPX5-7, Foto- und Grafikdesigner 2014 + 2015,
Windows 7 64 Bit Professional, Service Pack 1
PC Fijutsi, Intel Core i5 CPU 760 @ 2,80 GHz 2,79 GHz, Arbeitsspeicher 8,00 GB, 64-bit-Betriebssystem
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9500 GS
Camcorder: Panasonic HC-X 909, Kameras: Nikon D80 und Sony Cyber-shot

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (13.10.2017)