Du bist nicht angemeldet.

Video de Luxe: Neuling Tipps und Trick

  • »da Harry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Dezember 2017

Verwendetes Programm: Magix Video Deluxe Premium 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:59

Neuling Tipps und Trick

Hallo zusammen ,

mein Name ist Harry und ich bin NEU hier und Neuling in Sachen Videobearbeitung. Ich hoffe ich finde hier ein paar Leute die mir ein bisschen helfen können.
Hab auf youtube auch schon einiges gefunden zum Thema, da sind paar richtig gute Tutorials dabei.
Bisher wurden meine Videoaufnahmen vom Handy gemacht. Zum Teil war mal ne Mobius Action Cam dabei. Aktuell hab ich grad ne Rollei 630 und ein Samsung A5 Handy

Meine ersten Videos könnt Ihr hier sehn : https://www.youtube.com/watch?v=LSPhj7ldifk ( auch Frage #1 )

Frage 1 : Gleich zu Beginn also im intro sollte eigentl ein Titel stehen der aber als ich das Video exportiert habe, plötzlich weg war. Weiss jemand warum ?
das passiert zielich oft, deswegen lass ich diese Spielereien jetzt meist :-(

Frage 2: was bedeutet "rendern" und warum sollte man das tun ? ( ihr merkt schon ich hab sehr wenig Schimmer von der Materie )

Frage 3: was jedesmal wenn ich mit dem Programm arbeite, kommt es 1x oder manchmal auch öfters vor, das wenn ich eine Videosequenz ( egal wie gross ) in
die Timeline reinziehe das dann plötzlich der Ton weg ist und es nur "klack"....klack" ...."klack"...."klack"........macht. Manchmal gehts dann wieder, aber oft mal muss ich dann komplett das Programm schliessen und nochmal anfangen......weiss jemand woran das liegt ?

Würde mich freuen wenn sich jemand meldet der mir ein paar Basics erklären kann.

Hier 2 Musikvideos, die allerdings nicht von mir geschnitten wurden und auch nicht mit meinem Equipment gedreht wurden.
https://www.youtube.com/watch?v=HcP4aWQ7Agg

https://www.youtube.com/watch?v=VhYwEBcckZE

Danke schonmal
beste Grüße
Harry 8)

Beiträge: 367

Dabei seit: 24. Juni 2011

Verwendetes Programm: Vdl 2014 prem, VP X6, VP X7, Vdl Premium, VP X9

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 143

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 00:53

@da Harry

wir helfen hier gerne, aber eine komplette Einführung in die Software können wir Dir auf diesem Weg nicht geben - dafür mussst Du zuerst mal in das Handbuch schauen und dort Dir die BASICS zu Gemüte führen.
zu 1.) wie hast Du das Video exportiert
zu 2.) mit rendern wandelst Du Dein Video auf der Timeline zum Export in ein Format, das Du auf einem Gerät als DVD, BluRay oder auf USB-Stick ... abspielen kannst.
Das Handbuch (oder auch die Hilfe-Funktion mit F1) sagt Dir näheres. Auch eine Demo gibt es auf der gelieferten DVD, die man Dir geschickt hat.
Wenn Du danach noch Fagen oder Probleme hast, kannst Du sie hier reinstellen, mit Angaben über Dein System( Hardware, Software)
ASUS B85M-E ; Intel i7-4770 ; CORSAIR Vengeance LP 2x 8 GB DDR3 1600 MHz CL9 ; SSD 500GB Samsung 850 EVO ; Seagate SV35.3 1TB
GraKa Sapphire Radeon R9 280 ; NT Be Quiet BQ SU7-600 W ;
Blu-Ray Brenner LG BH10LS
BS: WINDOWS 7 Home Premium 64bit
Kamera: Canon HF10, Sony AX 53
Nach VDL 2006/7: VDL 2008plus, VDL15plus, VDL17 prem, Vdl MX prem, Vdl 2013 prem , Vdl 2014, VP X6, VP X7, Video Deluxe Premium, VP X9
Videoton Cleaning Lab
"Retten Sie Ihre Videokassetten 5"

Beiträge: 1 336

Dabei seit: 22. Juni 2011

Verwendetes Programm: VdL 2015 / ProX6

Wohnort: Pinneberg

Danksagungen: 1134

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 09:01

Schau hier mal rein und auch hier und hier
man lernt nie aus


Intel Quad Core i7-950 3060 MHz So-1366 8MB QP14.8GT/s / nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI / 2x DVI / VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / LG GH22NS SATA schwarz / W7 Home Premium / 2 LG W2240T-PN TFT 21,5 Zoll
Panasonic HDC-SDT750 DCM-FZ1000
VdL seit 2006 bis heute wie auch ProX


Tutorials

Magix-info

youtube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (20.12.2017)

Beiträge: 696

Dabei seit: 22. Juni 2011

Verwendetes Programm: Magix Video Deluxe und Pro X in verschiedenen Versionen

Wohnort: Köln

Danksagungen: 554

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 10:02

Da Du bei zweiten Link von buddel nicht viel weiter kommen wirst, (@ buddel ;) - mit "meinProfil" klappt das nicht!) kommt hierdie Korrektur.
Ich habe auch ein paar Tutorials verbrochen, Du findest sie unter diesem Link.

Gruß und viel Spaß beim Schneiden!
Matthes
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 17, 2015, 2016, 2017 sowie Pro X 6, 7 (Academic Suite) und das aktuelle X; jeweils in aktuellem Patchlevel

PC: Xeon E3 mit 16B RAM, ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5 und genügend HDD-Kapazität :whistling:
TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000
BS: Win 10 64 Bit Pro

Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60 (Makro-Elmarit), 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm)
Nikon AW 130 (hauptsächlich für Unterwasseraufnahmen)
DJI Mavic

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

buddel (20.12.2017)

  • »da Harry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Dezember 2017

Verwendetes Programm: Magix Video Deluxe Premium 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. Januar 2018, 13:50

Hilfe

Hallo Leute,

vielen Dank für Eure Antworten und gleichzeitig sorry dass ich mich jetzt erst dazu melde.

Klar Handbuch usw. ich meine wie ihr ( siehe Links ) sehen könnt klappts ja schon, nur entstehen halt jedesmal Fragen, die mir das Handbuch auch nicht so ohne Weiteres beantworten kann. Die Tutorials sind auf jeden Fall eine große Hilfe, vielen Dank dafür !

Meine bisherigen Videoclips hab ich ins MP4 Format exportiert und da stellt sich mir gleich die nächste Frage, MP4 ist doch wieder komprimiert und führt zu enormen Qualitätsverlusten.
Akutell habe ich mit Samsung A5 und einer Rollei 630 Action Cam gedreht, dann bearbeitet und geschnitten, dann exportiert Format MP4 und war sehr enttäuscht über die Qualität.
Welches format könnt Ihr empfehlen ? Es hauptsächlich darum youtube Videos zu erstellen. Aber selbst möchte ich die bestmöglich Qualität.

Ist es möglich das einer von Euch mit mir persönl Kontakt aufnehmen kann , Telefon whats app oder so......da die meisten Fragen bestimmt schnell erklärt sind
und oft während des Bearbeitung entstehen.

Wäre sehrdankbar dafür :)

schöne Grüße
Harry

Beiträge: 1 336

Dabei seit: 22. Juni 2011

Verwendetes Programm: VdL 2015 / ProX6

Wohnort: Pinneberg

Danksagungen: 1134

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 8. Januar 2018, 18:00

Das Gute an Foren: Dadurch das hier Probleme geklärt werden - kann die "schweigende Mehrheit" auch was davon mitnehmen!

Und merke:

Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten. Die sind in diesem Forum aber Mangelware
man lernt nie aus


Intel Quad Core i7-950 3060 MHz So-1366 8MB QP14.8GT/s / nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI / 2x DVI / VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / LG GH22NS SATA schwarz / W7 Home Premium / 2 LG W2240T-PN TFT 21,5 Zoll
Panasonic HDC-SDT750 DCM-FZ1000
VdL seit 2006 bis heute wie auch ProX


Tutorials

Magix-info

youtube

  • »da Harry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Dezember 2017

Verwendetes Programm: Magix Video Deluxe Premium 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 8. Januar 2018, 18:19

PC

Mein System :

ASUS Desktop PC M70AD Series
Prozessor . Intel ( R ) Core ( TM ) i5-4440 CPU @ 3.10GHz
Arbeitsspeicher : 8 GB
64 Bit Betriebssystem, x 64 basierter Prozessor

@ Buddel : dann sei so gut und beantworte meine Fragen, bitte

Gruß
Harry

Beiträge: 1 336

Dabei seit: 22. Juni 2011

Verwendetes Programm: VdL 2015 / ProX6

Wohnort: Pinneberg

Danksagungen: 1134

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 8. Januar 2018, 19:02

Es gibt auch Fragen die ich nicht beantworten kann - deswegen sind hier soviele Leute :thumbsup:

"MP4 ist doch wieder komprimiert und führt zu enormen Qualitätsverlusten"

Alle Videos sind komprimiert! Und deine Beobachtung kann ich nicht teilen. Aber das kann auch an der Erwartung (und Beschreibung) liegen - konkret was für ein Verlust an Qualität. Kannst du ggf hier einen Screenshot einstellen?

Manchmal liegt es an den Exporteinstellungen - auch davon ist ein Screenshot hilfreich.
man lernt nie aus


Intel Quad Core i7-950 3060 MHz So-1366 8MB QP14.8GT/s / nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI / 2x DVI / VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / LG GH22NS SATA schwarz / W7 Home Premium / 2 LG W2240T-PN TFT 21,5 Zoll
Panasonic HDC-SDT750 DCM-FZ1000
VdL seit 2006 bis heute wie auch ProX


Tutorials

Magix-info

youtube