Du bist nicht angemeldet.

Davinci Resolve: Neue Version

Beiträge: 290

Dabei seit: 1. Januar 2016

Verwendetes Programm: siehe Signatur

Wohnort: Kreis Wesel

Danksagungen: 81

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 18. April 2018, 08:22

Ich zitiere ein Beitrag aus dem BM Forum,

Zitat

"If 15 Beta doesn't work the way you want or think it should, don't whine and complain like a petulant child. It's a Beta and if you don't understand the ramifications of that, you shouldn't be installing it."

Der Schreiber hat ja recht. Warum musste ich eine Beta installieren. Also warte ich auf 15.1 und lebe mit den Beta-Bugs.
Gruß Hansi
Mein Cutter Profil: MSI Z170A, RAM DDR4/3200 16GB, Intel Core i7-6700K, NVIDIA GTX1060, AMD R9-380X/4GB, 2xMonitor 4K, Windows 10/64 Pro, 4xSSD, 2xHDD, 2x5TB eSATA,
Movie-Box: Panasonic Lumix FZ2000 und GH5, Agfa Box 6x9,
Corel Pinnacle Studio 19,20,21, Magix Video Pro X9, DaVinci Resolve Studio 15, Mercalli 3.0,


meine neutrale Website

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobbyfilm« (18. April 2018, 09:10)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holger (18.04.2018)

  • »Holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 363

Dabei seit: 15. April 2011

Verwendetes Programm: DaVinci Resolve 15

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 1363

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 18. April 2018, 22:46

... und es gibt demnächst eine neue BMPCC 4K ... :)

Hab mal meine SD's gecheckt: hab 2x 128 und 1x 256 GB mit dem U3. :rolleyes: :whistling: 8o

Weise einen schlauen Menschen auf einen Fehler hin, wird er sich bedanken!
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler auf, wird er Dich beleidigen!

- Asus X99-A, i7-5820 12 x 3.3@4,0Ghz, 64G, R9-290 8G
- Pana G70, G81, GF5, BMCC 2.5K EF, Sony CX-220
- Resolve 15 Studio, Fusion 9 Studio, Shotcut, Lightworks

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. August 2016

Verwendetes Programm: Edius 9.x und Vistitler 2.7, Davincvi Resolve Studio 15, Hitfilm 2017, Causality und Shotdesigner, Affinity Photo und Affinity Designer

Danksagungen: 30

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 19. April 2018, 17:26

New features guide DaVinci Resolve 15


Beiträge: 603

Dabei seit: 7. Oktober 2011

Verwendetes Programm: VPX

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 242

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 21. April 2018, 13:32


Beiträge: 290

Dabei seit: 1. Januar 2016

Verwendetes Programm: siehe Signatur

Wohnort: Kreis Wesel

Danksagungen: 81

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 22. April 2018, 07:37

meine dedizierte R9-380X Grafikkarte wird weiter verweigert, i7-6700K funktioniert

Seltsam, bisher war das genau anders rum. Alex kann davon ein Lied singen. :whistling:

Ich hab ne R9-290, läuft.


Es läuft nun rund auf meinem System. Und hier die Konstellation meiner Lösung - schon außergewöhnlich.

Beide Bildschirme sind über DisplayPort mit der dedizierten Grafikkarte (NVidia GTX 1060) verkabelt.
BIOS Setup auf IGD.
Im Geräte-Manager sind beide Grafikeinheiten aktiviert jedoch
die integrierte Intel hat keine physische Verbindung mit einem Bildschirm.

That‘s it! DaVinci Resolve Studio 15 läuft zügig und hoppelfrei mit 4K/V-Log L Material.
Gruß Hansi
Mein Cutter Profil: MSI Z170A, RAM DDR4/3200 16GB, Intel Core i7-6700K, NVIDIA GTX1060, AMD R9-380X/4GB, 2xMonitor 4K, Windows 10/64 Pro, 4xSSD, 2xHDD, 2x5TB eSATA,
Movie-Box: Panasonic Lumix FZ2000 und GH5, Agfa Box 6x9,
Corel Pinnacle Studio 19,20,21, Magix Video Pro X9, DaVinci Resolve Studio 15, Mercalli 3.0,


meine neutrale Website

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. August 2016

Verwendetes Programm: Edius 9.x und Vistitler 2.7, Davincvi Resolve Studio 15, Hitfilm 2017, Causality und Shotdesigner, Affinity Photo und Affinity Designer

Danksagungen: 30

  • Private Nachricht senden

46

Gestern, 08:33

DaVinci Resolve Beta 2


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holger (26.04.2018)

Beiträge: 290

Dabei seit: 1. Januar 2016

Verwendetes Programm: siehe Signatur

Wohnort: Kreis Wesel

Danksagungen: 81

  • Private Nachricht senden

47

Gestern, 11:10

"We strongly recommend that you backup your existing database (both DiskDB and PostgreSQL) before performing an upgrade. "

... und wo finde ich die Zwei? ?(
Danke!
Gruß Hansi
Mein Cutter Profil: MSI Z170A, RAM DDR4/3200 16GB, Intel Core i7-6700K, NVIDIA GTX1060, AMD R9-380X/4GB, 2xMonitor 4K, Windows 10/64 Pro, 4xSSD, 2xHDD, 2x5TB eSATA,
Movie-Box: Panasonic Lumix FZ2000 und GH5, Agfa Box 6x9,
Corel Pinnacle Studio 19,20,21, Magix Video Pro X9, DaVinci Resolve Studio 15, Mercalli 3.0,


meine neutrale Website

  • »Holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 363

Dabei seit: 15. April 2011

Verwendetes Programm: DaVinci Resolve 15

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 1363

  • Private Nachricht senden

48

Gestern, 20:08

Guggst Du:
Weise einen schlauen Menschen auf einen Fehler hin, wird er sich bedanken!
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler auf, wird er Dich beleidigen!

- Asus X99-A, i7-5820 12 x 3.3@4,0Ghz, 64G, R9-290 8G
- Pana G70, G81, GF5, BMCC 2.5K EF, Sony CX-220
- Resolve 15 Studio, Fusion 9 Studio, Shotcut, Lightworks

Beiträge: 290

Dabei seit: 1. Januar 2016

Verwendetes Programm: siehe Signatur

Wohnort: Kreis Wesel

Danksagungen: 81

  • Private Nachricht senden

49

Gestern, 20:19

Danke Holger, hatte es bereits gefunden, außerdem wie ein Backup gestartet wird. Auf deinem Screenshot oben links, Symbol mit dem Pfeil weg von der Festplatte, bedeutet Backup. Gleich da neben logischerweise Restore. Beta 2 läuft störungsfrei :thumbsup: bei mir. Aber eine komplette Tonspur in einem Streich ducken geht immer noch nicht. :cursing:
Gruß Hansi
Mein Cutter Profil: MSI Z170A, RAM DDR4/3200 16GB, Intel Core i7-6700K, NVIDIA GTX1060, AMD R9-380X/4GB, 2xMonitor 4K, Windows 10/64 Pro, 4xSSD, 2xHDD, 2x5TB eSATA,
Movie-Box: Panasonic Lumix FZ2000 und GH5, Agfa Box 6x9,
Corel Pinnacle Studio 19,20,21, Magix Video Pro X9, DaVinci Resolve Studio 15, Mercalli 3.0,


meine neutrale Website

Beiträge: 5

Dabei seit: 3. Oktober 2017

Verwendetes Programm: Resolve Studio, Director Suite

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

50

Gestern, 20:56

Nein, ein Autoducking hat Resolve nicht. Das muss man leider manuell machen.

Hatti
Win 10 64, i7-4790k, 32GB Ram, 256 GB SSD, SATA 2TB, SATA 4TB, NVidia GTX960 4 GB, LG 34" 4K Wide, AOC 24" 1080
Resolve Studio 15, Cyberlink Director Suite 6

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher