Du bist nicht angemeldet.

  • »Holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 112

Dabei seit: 15. April 2011

Verwendetes Programm: DaVinci Resolve 14

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 1285

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2017, 14:31

VEGAS Pro 15 Update 1 (build 216)

Zitat

Features
It is now possible to "heal" or "join" two events that hold the same media back into a single event
From the Render As dialog box, you can now swap all of your project media video files for video files with the same names (but potentially different file extensions) enabling you (for example) to work with proxy files on your timeline and switch to the full-resolution files to render. After the render completes, the files are swapped back.
A new option in the Project Media window enables you to swap all of your project media video files for video files with the same names (but potentially different file extensions) at any time
The Picture-in-Picture and Crop plug-ins now show different mouse icons depending upon which handle you point to in the Video Preview interacts
Added a button to events that enables the user to hide/show the new event headers
You can now set a preference to reverse the color of selected events so that it matches the behavior in version 14 and earlier where none selected events are white and selected events are colored
4K, 10-bit 4:2:2 AVC files from the Panasonic GH5 camera are now supported

Bug Fixes

Interlaced presets now function properly in the QSV encode option for files rendered with the MAGIX AVC/AAC plug-in
Picture-in-Picture help button now opens the proper help
VEGAS now automatically switches to the correct version of ACES based on the project settings when opening an existing project
ProRes audio and video now sync properly when added to the timeline
Optimized the code used for reading AVC, HEVC, and other file types so that it utilizes less system memory
Optimized the reading of MP4 files in the Explorer window
The Picture-in-Picture and Crop plug-in interacts now behave correctly at Good Full and Best Full
Saved projects now properly retain media markers and regions for MP4 files even if the project is closed and reopened
The fade-in offset in the event header is now properly available for crossfades
The Red Eye Reduction process now works properly
Fixed several broken interactive tutorials
Fixed a crash that could occur when entering into Expanded Edit mode
Picture-in-Picture and Crop plug-ins now correctly handles all pixel aspect ratios
The event indicators now properly show up on a collapsed group track
Audio bus tracks now use the correct icon
Rendering HEVC CBR now properly produces CBR output
HSL Adjust plug-in no longer causes color banding in 8bit GPU or 32bit CPU projects
Media markers are now much easier to see in non-selected events
NV Encoder render no longer fails with template rename/new template selection
Various display issues have been fixed in Windows 7 running in High DPI setups
Certain MAGIX AVC/AAC MP4 templates no longer crash upon selective prerender
Long HEVC files no longer cause a playback crash
Empty entries no longer appear in the main toolbar customize dialog
The hit area of timeline markers has been tightened up so that it is once again possible to drag above the markers to create a time selection
Can again properly read the text when you hover over files in the Explorer window
The ToolTip has been fixed for the Output Buss on audio track headers
Added the inadvertently omitted MainConcept AAC encoder back in as a render format
The Shift+Ctrl+C shortcut key once again properly hides just the event buttons without affecting active take information visibility
Reverted the default pan type back to Add Channels instead of Constant Power so that users no longer experience a 3dB volume attenuation in tracks panned to center
Fixed an occasional crash when building thumbnails in the Explorer window
Combining footage of some formats along with Panasonic P2 footage no longer causes the P2 footage to appear as green frames
Fixed a problem where opening the Render As dialog when the save folder is set to a network location could result in an error
The Titles and Text cursor is now more visible when using the dark background scheme
The offline media info text is now more readable
The Freeze Frame at Cursor operation now works properly when the cursor is at the first frame of the event
Fixed a bug that could prevent users from successfully creating blu-ray image files
Fixed a problem that could cause some MP4/AVC files to be displayed in the file explorer and properties windows with the wrong file type
ProRes 29.97 render templates no longer incorrectly shift the audio by 0.006 seconds
Audio is now more properly synchronized with the video when rendering to ProRes and HEVC formats
Fixed a crash when reading specific MP4 AVC/AAC files with so4 HW decoding enabled
Video preview for MP4 files now works properly with so4 HW decoder enabled

http://rdir.magix.net/?page=9OK0C3E94P31
Weise einen schlauen Menschen auf einen Fehler hin, wird er sich bedanken!
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler auf, wird er Dich beleidigen!

- Asus X99-A, i7-5820 12 x 3.3@4,0Ghz, 64G, R9-290 8G
- Pana G70, G81, GF5, BMCC 2.5K EF, Sony CX-220
- Resolve 14 Studio, Fusion 9 Studio, VpX

Beiträge: 699

Danksagungen: 265

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2017, 14:51

Gibt es auch was in deutsch?
ASRock 170 extreme / i7 6700K / 16 GB RAM / SSD 500GB / GTX 1060 / Win 10 Home/ Fz 1000 / Canon G5 X / Sony HX 20V/KD-49X8309C / Win 7 /i5 2500k /GTX 550Ti
YT G+

Beiträge: 111

Danksagungen: 37

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. Oktober 2017, 15:17

LG
Peter

i7-6700k @4.5GHz - HD530 + AMD R7 250 / 16GB RAM / Egreat A5 (UHD) + Netgear NeoTV 550 (FHD) Player / LG 65" UHDTV
Sony RX10 M2 + P3pro

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lutz (06.10.2017)

Beiträge: 4

Dabei seit: 14. Januar 2016

Verwendetes Programm: Edius

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:34

Gibt es auch was in deutsch?
Na O.K.wenn Lutz das nicht meinet, bitte löschen.Sorry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a1all« (6. Oktober 2017, 17:54)


  • »Holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 112

Dabei seit: 15. April 2011

Verwendetes Programm: DaVinci Resolve 14

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 1285

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:47

Ich bin mir relativ sicher das Lutz das nicht meinte. :S
Weise einen schlauen Menschen auf einen Fehler hin, wird er sich bedanken!
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler auf, wird er Dich beleidigen!

- Asus X99-A, i7-5820 12 x 3.3@4,0Ghz, 64G, R9-290 8G
- Pana G70, G81, GF5, BMCC 2.5K EF, Sony CX-220
- Resolve 14 Studio, Fusion 9 Studio, VpX

Beiträge: 551

Dabei seit: 3. April 2012

Verwendetes Programm: MAGIX VPX (8) u.v.m.

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 286

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:40

Moin Lutz,

ich habe den oben angefügten Text mal von Google übersetzen lassen.
Bitte -->

Eigenschaften
Es ist jetzt möglich, zwei Ereignisse, die das gleiche Medium
zurückhalten, in ein einziges Ereignis zu "heilen" oder "zu verbinden"
Im
Dialogfeld Render As können Sie nun alle Ihre
Projektmedien-Videodateien für Videodateien mit denselben Namen (aber
potenziell unterschiedlichen Dateierweiterungen) austauschen, so dass
Sie zB mit Proxy-Dateien auf Ihrer Timeline arbeiten können Full-Resolution-Dateien zu rendern. Nachdem der Rendervorgang abgeschlossen ist, werden die Dateien zurückgetauscht.
Mit einer neuen Option im Fenster "Projektmedien" können Sie alle
Projektmedienvideodateien für Videodateien mit denselben Namen (aber
möglicherweise unterschiedlichen Dateierweiterungen) jederzeit
austauschen
Die Picture-in-Picture- und Crop-Plug-Ins zeigen nun verschiedene
Mäusesymbole an, je nachdem, welchen Griff du in der Video Preview
interagierst
Hinzufügen einer Schaltfläche zu Ereignissen, die es dem Benutzer
ermöglichen, die neuen Ereignis-Header auszublenden / zu zeigen
Sie können nun eine Vorliebe setzen, um die Farbe der ausgewählten
Ereignisse umzukehren, so dass sie mit dem Verhalten in Version 14 und
früher übereinstimmt, wo keine ausgewählten Ereignisse weiß sind und
ausgewählte Ereignisse farbig sind
4K, 10-bit 4: 2: 2 AVC-Dateien von der Panasonic GH5 Kamera werden nun unterstützt

Fehlerbehebung

Interlaced-Presets funktionieren nun korrekt in der
QSV-Encoding-Option für Dateien, die mit dem MAGIX AVC / AAC-Plug-In
gerendert werden
Bild-in-Bild Hilfe-Taste öffnet nun die richtige Hilfe
VEGAS wechselt automatisch auf die richtige Version von ACES basierend
auf den Projekteinstellungen beim Öffnen eines vorhandenen Projekts
ProRes Audio und Video werden nun korrekt synchronisiert, wenn sie zur Timeline hinzugefügt werden
Optimiert den Code für das Lesen von AVC, HEVC und anderen Dateitypen, so dass es weniger Systemspeicher verwendet
Optimiert das Lesen von MP4-Dateien im Explorer-Fenster
Die Plug-In-Interaktionen "Bild-in-Bild" und "Zuschneiden" verhalten sich jetzt bei Good Full und Best Full korrekt
Gespeicherte Projekte behalten nun Medienmarkierungen und Regionen für
MP4-Dateien ordnungsgemäß, auch wenn das Projekt geschlossen und wieder
geöffnet wird
Der Fade-In-Offset im Event-Header ist nun korrekt für Überblendungen verfügbar
Der Red Eye Reduction Prozess funktioniert jetzt richtig
Es wurden mehrere defekte interaktive Tutorials behoben
Es wurde ein Absturz behoben, der beim Einstieg in den erweiterten Bearbeitungsmodus auftreten könnte
Picture-in-Picture- und Crop-Plug-Ins verarbeiten nun korrekt alle Pixel-Seitenverhältnisse
Die Ereignis-Indikatoren erscheinen nun ordnungsgemäß auf einer zusammengefassten Gruppenspur
Audio-Bus-Tracks verwenden nun das richtige Icon
Rendering HEVC CBR produziert nun korrekt CBR-Ausgang
HSL Anpassen des Plug-Ins führt nicht mehr zu einer Farbbandierung in 8-Bit-GPU- oder 32-Bit-CPU-Projekten
Medienmarker sind jetzt viel einfacher bei nicht ausgewählten Veranstaltungen zu sehen
NV Encoder rendern nicht mehr mit Vorlage umbenennen / neue Vorlagenauswahl
Verschiedene Anzeigeprobleme wurden in Windows 7 in High DPI-Setups behoben
Bestimmte MAGIX AVC / AAC MP4 Vorlagen stürzen nicht mehr auf selektiven Prerender ab
Lange HEVC-Dateien verursachen keinen Absturz mehr
Leere Einträge werden nicht mehr in der Hauptsymbolleiste angezeigt
Der Trefferbereich der Zeitleistenmarkierungen wurde verschärft, so
dass es wieder möglich ist, über die Markierungen zu ziehen, um eine
Zeitauswahl zu erstellen
Kann den Text noch einmal richtig lesen, wenn du im Explorer-Fenster über Dateien schwebst
Die ToolTip wurde für den Output Buss auf Audiospur-Header fixiert
Der versehentlich weggelassene MainConcept AAC Encoder wurde als Renderformat zurückgegeben
Die Tastenkombination Shift + Ctrl + C verbirgt noch einmal die
Ereignistasten, ohne die aktive Sichtbarkeit der Take-Information zu
beeinflussen
Wende den Standard-Pan-Typ zurück, um Kanäle anstelle von Constant
Power hinzuzufügen, so dass Benutzer nicht mehr eine
3DB-Lautstärke-Dämpfung in Tracks, die zum Zentrum verschoben werden,
erleben
Ein gelegentlicher Absturz beim Erstellen von Miniaturansichten im Explorer-Fenster wurde behoben
Das Kombinieren von Aufnahmen von einigen Formaten zusammen mit
Panasonic P2-Aufnahmen führt nicht mehr dazu, dass das P2-Footage als
grüne Rahmen erscheint
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Öffnen des Render
As-Dialogs, wenn der Speicherordner auf einen Netzwerkstandort gesetzt
ist, zu einem Fehler führen kann
Der Titel und Text-Cursor ist jetzt sichtbarer, wenn man das Dunkel-Hintergrund-Schema verwendet
Der Offline-Medientext ist nun lesbarer
Der Freeze-Frame bei Cursor-Operation funktioniert jetzt
ordnungsgemäß, wenn sich der Cursor im ersten Frame des Ereignisses
befindet
Es wurde ein Fehler behoben, der die Benutzer daran hindern könnte, blu-ray-Image-Dateien erfolgreich zu erstellen
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen könnte, dass einige MP4 /
AVC-Dateien im Dateiexplorer und Eigenschaftenfenster mit dem falschen
Dateityp angezeigt werden
ProRes 29.97 Rendervorlagen verschieben den Ton nicht mehr um 0,006 Sekunden
Audio wird jetzt beim Rendern in ProRes- und HEVC-Formate besser mit dem Video synchronisiert
Es wurde ein Crash beim Lesen bestimmter MP4 AVC / AAC Dateien mit so4 HW Decodierung aktiviert
Video-Vorschau für MP4-Dateien funktioniert jetzt ordnungsgemäß mit so4 HW-Decoder aktiviert.

Herzlichen Gruß
Uwe
Sich nicht werfen lassen, weder durch Menschen noch vom Schicksal! (Georg Asmussen)
P8P67 DELUXE ASUSTeK, Intel(R) Core(TM) i5-2500K CPU @ 3,30GHz, Win 10 PRO x64, 16 GB Ram,
NVIDIA GeForre GTX 560 Ti, ausreichend HDD-Volumen, 2xSAMSUNG SMS24A350H
MAGIX Video Pro X, Foto & Grafik Designer 11, Samplitude Musik Studio 2016, Adobe Premiere CS6

Sony HDR-CX730E, HDR-CX130E, Panasonic DMC-TZ56, Nikon D300S, CCBetter CS710

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lutz (06.10.2017)

Beiträge: 155

Dabei seit: 25. Juni 2011

Verwendetes Programm: Video Pro X7, Vegas 14

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 35

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:46

Wenn für ein deutschsprachiges Programm ein Übersetzer eingesetzt werden muss kann ich auch gleich auf eine fremdsprachige Software umsteigen. :(

  • »Holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 112

Dabei seit: 15. April 2011

Verwendetes Programm: DaVinci Resolve 14

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 1285

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:53

Stimmt. Wenn man das Vegas Forum auf 'Nur Deutsch' eingestellt hat, seht da bis heute nix von einem Patch.
Andererseits nutze ich schon ein (mehrere) englisch sprachige(s) Programm(e)
Weise einen schlauen Menschen auf einen Fehler hin, wird er sich bedanken!
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler auf, wird er Dich beleidigen!

- Asus X99-A, i7-5820 12 x 3.3@4,0Ghz, 64G, R9-290 8G
- Pana G70, G81, GF5, BMCC 2.5K EF, Sony CX-220
- Resolve 14 Studio, Fusion 9 Studio, VpX

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lutz (06.10.2017)

Beiträge: 699

Danksagungen: 265

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. Oktober 2017, 20:21

Genau so ist es und über das Programm selber gibt es auch keine Meldung.
ASRock 170 extreme / i7 6700K / 16 GB RAM / SSD 500GB / GTX 1060 / Win 10 Home/ Fz 1000 / Canon G5 X / Sony HX 20V/KD-49X8309C / Win 7 /i5 2500k /GTX 550Ti
YT G+