Du bist nicht angemeldet.

Video Pro X: Nested Objects

  • »elo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 391

Dabei seit: 24. Juni 2011

Verwendetes Programm: Vdl 2014 prem, VP X6, VP X7, Vdl Premium, VP X9

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 161

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2017, 18:49

Nested Objects

da habe ich jetzt nachgelesen, dass es vor fast 2 Jahren eine heisse Diskussion über Nested Objects gab.

Jetzt wollte ich, weil mein Projekt (Wanderung an der Mosel) etwa 70 min lang war und bei der Bearbeitung ewig brauchte aufgrund des immer wieder kehrenden Abspeicherns der Projektdatei, dieses aufteilen in 4 Einzelbereiche und diese später als NO zu einem Projekt zusammensetzen.
Die Teilprojekte wurden also bearbeitet - mit Standardblenden, Mercalli, z.T. auch mal Neat - und alles liess sich gut an. Gerendert und auf dem TV sah alles gut aus
Dann wollte ich diese Objekte zusammenfassen in den Hauptfilm - und stellte fest, dass 3 Teile als *.mvd's eingefügt werden konnten, ein Teil, der bereits ebenfalls (zur Vorschau im TV gerendert war und dort hervorragend lief), plötzlich nicht mehr auffindbar war. Im Mosel.mvp mit dem gesamten Rohmaterial war er noch enthalten, aber alle Bearbeitungsschritte dieses Teilbereichs waren futsch, keine Backups, nix.
Jetzt wolllte ich mit den Original-Takes aus dem Ordner Video_Projektdaten diesen Bereich noch einmal bearbeiten und bekam einen Schock! der Ordner mit den Takes war ebenfalls verschwunden ...

Natürlich habe ich alle meine FP durchsucht nach irgendwelchen Resten, fand aber nur Verweise auf die übrigen Teile 1, 3, 4. und hierfür auch die die immer wieder angelegten Tages- mvp

Dann habe ich zur Vorsicht alle Takes aus der Cam nochmal geladen und will jetzt schauen, dass ich dieses Teilprojekt endgültig erstellen kann 8o

Gab es anderweitig mal ähnliche Probleme ? VPX 9 ist aktuell auf dem neuesten Stand ...
ASUS B85M-E ; Intel i7-4770 ; CORSAIR Vengeance LP 2x 8 GB DDR3 1600 MHz CL9 ; SSD 500GB Samsung 850 EVO ; Seagate SV35.3 1TB
GraKa Sapphire Radeon R9 280 ; NT Be Quiet BQ SU7-600 W ;
Blu-Ray Brenner LG BH10LS
BS: WINDOWS 7 Home Premium 64bit
Kamera: Canon HF10, Sony AX 53
Nach VDL 2006/7: VDL 2008plus, VDL15plus, VDL17 prem, Vdl MX prem, Vdl 2013 prem , Vdl 2014, VP X6, VP X7, Video Deluxe Premium, VP X9
Videoton Cleaning Lab
"Retten Sie Ihre Videokassetten 5"

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Nested Objects