Du bist nicht angemeldet.

  • »hearmyvoice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Verwendetes Programm: VdL 2018 Premium, Edius 8.5, Adobe Production Premium CS6

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 76

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Dezember 2017, 10:12

Neuer Patch für VdL Premium: Version 17.0.2.158

Wichtige Änderungen in der Version 17.0.2.158:

NEU: Listenansicht im Mediapool als Alternative zur Kachelansicht
NEU: In App Store jetzt in einem eigenen Tab
NEU: Spuren an beliebigen Stellen einfügen
NEU: Startdialog mit neuem Design
NEU: Automatische Erkennung und Umschaltung von 360°-Material (Ricoh Theta m15, S, SC, Samsung Gear 360 und mit Programmen exportierte 360° Dateien)
NEU: Automatisches Stitching für einige Kameramodelle (Ricoh Theta, Samsung Gear)
Verbesserter Updateservice
Verbesserung des Algorithmus zum Rotieren, Zoomen und 3D-Verformen (Performance verbessert, Artefakte behoben)
Effektmasken funktionieren jetzt auch für Gauss'sche Unschärfe, Linsenreflexion und alle anderen OpenFX-Plugins
Auswahl eines Objekthintergrundes vereinheitlicht (Wahl der Hintergrundfarbe im Titeleditor entfernt und im Titel-Kontextmenü "Hintergrundgestaltung" hinzugefügt)
Fehler behoben, die zu Unterschieden bei der Darstellung von Titelvorlagen zwischen Vorschau und Export geführt haben
Fehler behoben, der zu schwarzen Blenden führen konnte, wenn diese auf Bilder angewendet wurden
Fehler behoben, der dazu führte, dass der "Rückwärts"-Effekt mit bestimmtem Material nicht mehr flüssig abgespielt werden konnte
Fehler behoben, der dazu führte, dass durch andere Videos verdeckte Objekte im Projekt die Mehrspur-Performance negativ beeinflusst haben
Fehler behoben, der zu schlechter Bildqualität bei Titeln in der Vorschau geführt hat
Fehler behoben, der auf älteren CPU-Generationen zu einem schwarzen Hintergrund bei Titeln geführt hat
Viele Abstürze behoben, die beim Arbeiten oder beim Programm beenden auftraten

Die Listenansicht finde ich jetzt nicht schlecht. Ansonsten war noch zu wenig Zeit zum Testen.
_____________________________________________________________________________________________________________________
Intel i7-8700K auf Z370 Aorus Ultra, 6*3,70 GHz, 32 GB RAM,Win 10 Pro, Intel 630 und NVidia GTX 1080Ti, über Fritz!Box 7560 an 1&1
Software: VdL 2016 Premium, VdL 2018 Premium, Edius 8.53, Adobe Production Premium CS6
Kamera: Sony HDR-CX900, Sony RX10M4, Sony Alpha A77, Sony DSC-HX90, Panasonic DMC-FT5

Beiträge: 408

Danksagungen: 279

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:52

Nur zur Beachtung:

Update ist Fehlerhaft. Von Magix wird für kommende Woche bereits ein neuer Update angekündigt.
Gruß
:) jeder Tag ist wertvoll, geniese ihn, denn es könnte der letzte sein.

  • »hearmyvoice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Verwendetes Programm: VdL 2018 Premium, Edius 8.5, Adobe Production Premium CS6

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 76

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Dezember 2017, 09:56

Habe ich bei Magix.info auch gelesen.
Kann aber für mich sagen, dass die dort berichteten Fehler bei mir nicht auftreten.
Soll's auch mal geben :thumbsup:
_____________________________________________________________________________________________________________________
Intel i7-8700K auf Z370 Aorus Ultra, 6*3,70 GHz, 32 GB RAM,Win 10 Pro, Intel 630 und NVidia GTX 1080Ti, über Fritz!Box 7560 an 1&1
Software: VdL 2016 Premium, VdL 2018 Premium, Edius 8.53, Adobe Production Premium CS6
Kamera: Sony HDR-CX900, Sony RX10M4, Sony Alpha A77, Sony DSC-HX90, Panasonic DMC-FT5

Beiträge: 102

Dabei seit: 23. Juni 2011

Verwendetes Programm: Video Pro X7

Wohnort: Wietze

Danksagungen: 66

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Dezember 2017, 17:03

Neuer Patch für Video deluxe Premium - Version 17.0.2.159

Hallo,

wie von Marion bereits angekündigt;

Wichtige Änderungen in der Version 17.0.2.159:

- Programm lässt sich jetzt korrekt schließen, wenn die Option "News ausblenden" aktiviert ist
- Fehler behoben, der zu falscher Darstellung von Ausschnitten mit der Option "Bildfüllend" führte
- Suchfeld in Vorlagen-, Audio- und Store-Tab funktioniert wieder
- Absturz beim Beenden des Programmes, wenn das News Center offen ist, behoben

Gruß
Bernd
Intel Quad Core Q8200; MSI P41T-C31; AMD Radeon HD 7870; Arbeitsspeicher: 4GB DDR2-RAM PC-800;
Festplatte 1: WD 320GB, SATAII, 16MB Cache; Festplatte 2: WD 1TB, SATAIII - 10000rpm; 3: WD 500GB, SATAIII - 10000rpm;
Camcorder Canon XM2; Canon XF100; Spyder 5 Elite
Windows 7 Pro SP1; MX P / 2015 / VPX7 / VPX 8 (9); Audio Cleaning Lab 2017 Premium; Xara Designer Pro X9;
Vasco da Gama 10 HDPro; Vasco StreetMaps 6; Adobe Photoshop Elements 11 / 14; DxO Optics Pro 11 Elite / DxO PhotoLab - DxO ViewPoint 3 - DxO FilmPack 5

Beiträge: 369

Danksagungen: 391

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. Dezember 2017, 17:42

Hallo Freunde!

Wenn Ihr in Videodeluxe 2018 ab Version 17.0.2.158 ein Update bekommt, hat sich zwar vom Ablauf nichts geändert.
Aufruf über das Programm "Online aktualisieren..." oder es taucht das Hinweisfenster von selbst auf.
Dieses wurde neu gemacht und kümmert sich wohl auch um den Update Services.

Für die Sicherung der Updatedatei muss man in den TEMP-Ordner auf seinem Benutzerkonto zugreifen und im Ordner MAGIX den Unterordner UPS aufsuchen.
Darin gibt es dann die Install-EXE in einem weiteren Unterordner.


Sichert euch die Datei solange die Installation des Updates läuft. Sie wird danach wieder gelöscht!
Gruß, BilderMacher 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matthes (11.12.2017)