Du bist nicht angemeldet.

  • »Marion51« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Danksagungen: 275

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 14. Mai 2018, 11:43

Neuer Patch Magix VDL Prem.(Akt.Version 2018)

Wichtige Änderungen in der Version 17.0.3.176:

  • NEU: J-L Schnitt: Bild und Ton unabhängig voneinander trimmen
  • NEU: Mausmodus "Objektinhalt verschieben"
  • NEU: Green- und Bluekeying mit verbessertem Algorithmus inklusive Antispill
  • Option im Startdialog, um das Fenster nicht erneut anzuzeigen

Wie immer über das Programm updaten.
:) jeder Tag ist wertvoll, geniese ihn, denn es könnte der letzte sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (14.05.2018)

Beiträge: 1 141

Dabei seit: 21. Juli 2012

Verwendetes Programm: VdL VPX

Wohnort: Im Fläming

Danksagungen: 770

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2018, 16:40

Eben wurde mir der Patch angezeigt, habe aktualisiert und sinnigerweise jetzt 17.0.3.177

Also bin ich einen Patch im Vorsprung!?! :thumbsup:

Hat jemand von Euch schon den Mausmodus Objektinhalt verschieben entdeckt?
VdL Premium, VPX 7, VPX, Foto- und Grafikdesigner,
Windows 10 64 Bit Professional, Build 16299
PC Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en), Arbeitsspeicher 32 GB
Grafikkarte: Intel(R) UHD Graphics 630
Camcorder: Panasonic HC-X 909, GoPro Hero Silver 4, CamOne; Kameras: Nikon D500, und Panasonic TZ 101

Beiträge: 1 634

Dabei seit: 2. Dezember 2012

Verwendetes Programm: Video Pro X7 und ProX, VdG

Wohnort: Burglinster in Luxemburg

Danksagungen: 525

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2018, 16:48

bin auch bei 177
Windows10 64-Bit, Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU 3.40GHz, NVIDIA GeForce GTX 750,
Pgm: Pro X7, Pro X, Vasco Da Gama 9 HDPro

Kamera:
Sony AX53, Sony CX690, GoPro 3 black, Sony RX100 IV, Mavic Pro

Filme: https://vimeo.com/user6882899/videos


Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher. Einstein

Beiträge: 9

Dabei seit: 16. August 2017

Verwendetes Programm: Magix Video Pro X

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2018, 21:49

Eben wurde mir der Patch angezeigt, habe aktualisiert und sinnigerweise jetzt 17.0.3.177

Also bin ich einen Patch im Vorsprung!?! :thumbsup:

Hat jemand von Euch schon den Mausmodus Objektinhalt verschieben entdeckt?

Bin auch bei 177.
Der Verschiebemodus erhälst du, wenn Du auf den Mausmodus Strech mit der linken Maustaste gedrückt hälst.
Dann gehen die restlichen Mausmodi auf, unter anderem der neue Verschiebemodus.

Bei einem gekürzten Video kannst Du den Inhalt zeitlich verschieben, während das Objekt verankert bleibt. gute Funktion.

Aber ich finde den J-L Schnitt nicht (getrenntes Trimmen von Bild und Ton).

Die Hilfe-Datei und das PDF Handbuch sind auf jeden Fall nicht auf Version 177 aktualisiert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Georg (15.05.2018)

Beiträge: 350

Danksagungen: 368

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Mai 2018, 01:34

Hallo Freunde des bewegten Bildes ... !

Der Patch ist 17.0.3.177
Ist wohl ein Tippfehler der mx.info-Redaktion und Marion hat ihn einfach mal -ohne Gegenprobe- kopiert und hier gepostet. :-(((
(ja, ich weiß, Marion ist auf großer Fahrt, ohne Rechner)


Der Mausmodus, der nicht dargestellt wird, kann über das Dropdownfeld erreicht werden.


index.php?page=Attachment&attachmentID=4524


Der J-L-Schnitt wird "aktiviert", wenn man die Alt-Taste drückt und die Objektkante (Video oder Audio) mit der Maus verschiebt.
Der Tastendruck löst Video und Audio kurz voneinander und das Einzelobjekt lässt sich nun frei bewegen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=4525
Gruß, BilderMacher 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BilderMacher« (15. Mai 2018, 14:07)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeFe (15.05.2018), Georg (15.05.2018), deBabba (16.05.2018), samba33 (22.05.2018)

Beiträge: 607

Dabei seit: 7. Oktober 2011

Verwendetes Programm: VPX

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 244

  • Private Nachricht senden

6

Heute, 08:41

Interessanterweise steht in den Systemvoraussetzungen nun nichts mehr zu Präferenzen für Intel (...optimiert für Intelprozessoren), das könnte bedeuten, Magix VdL läuft auch gut auf AMD Systemen mit neuesten AMD CPUs.